Offroad Skaten – Eine neue Trendsportart


Offroad SkatenWie der Name schon sagt, kann man mit diesen „Offroad-Skates“ nicht nur auf Asphalt, sondern auch im Gelände fahren.

Offroad-Skaten“ aktiviert nicht nur die Beinmuskulatur und das Gesäß, sondern auch fast alle Muskeln am Oberkörper, insbesondere Arme, Schultern, Brust und Rücken. Beim „Offroad-Skaten“ werden über 90 Prozent unserer Körpermuskulatur beansprucht. Dadurch werden mehr Kalorien verbraucht als bei allen anderen Sportarten, ähnlich dem Skilanglauf.

Die Lauftechnik von „Offroad-Skates“ gleicht dem Skilanglauf Skating-Stil mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig und bei jedem Wetter durchführen kann. Die Trendsportart ist sehr einfach und in jedem Alter zu erlernen. Sie nutzt den Skating-Bewegungsablauf durch den bewussten Stockeinsatz. Durch einen kräftigen Einsatz der Arm- und Oberkörpermuskulatur kann das Tempo erhöht und die Effektivität der Trainingseinheit gesteigert werden. Unter Anleitung eines ausgebildeten Trainers, kann jeder diese neue Sportart lernen und für sich entdecken.

Für aktive Sicherheit in jedem Gelände oder auf der Straße sorgt das einfache, aber höchst effektive Bremssystem. Durch die Luftbereifung ist das „Offroad-Skaten“ fast auf jedem Untergrund möglich.

Wenn wir Ihr Interesse angeregt haben sollten, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema „Offroad-Skaten“.

Unsere Kurse

Schnupperkurs (ca. 2 Stunden inkl. Skates und Stöcken)*

     ⇒das richtige Einstellen der Off-Road-Skates

     ⇒Geräte kennen lernen, sich an sie gewöhnen      

     erste Schritte auf den Off-Road-Skates + Lauftechniken  

     einfache Übungen auf Asphalt und Gelände

     ⇒Kursgebühr: 30 Euro

Aufbaukurs (ca. 3 Stunden inkl. Skates und Stöcken)*

     Übungen im Gelände

     ⇒leichte Abfahrten im Gelände mit Bremstechniken

     Kurventechniken

     Technikverfeinerung und – festigung

     Kursgebühr: 70 Euro

 *Bei jedem Kurs besteht Helmpflicht. Jeder Teilnehmer muss seinen eigenen Helm mitbringen.

Die Kurse werden mit maximal 4 Teilnehmern durchgeführt.

Kontakt: Sport Schwarz Bad Tabarz
Straße: Lauchagrundstraße 13
Ort: 99891 Bad Tabarz

Telefon:  036259 – 50852
E-Mail:    sport-hellmann(at)tabarz.de